Militärgeschichtliche Sammlung "Erinnerungsort Weingut II"l

Historische Sehenswürdigkeit
Siegfried-Meister-Straße 10/104, Landsberg am Lech
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.
Kopfzeilenbild für die Website

Besuch "Erinnerungsort Weingut II"


Führung durch die Militärgeschichtliche Sammlung „Erinnerungsort Weingut II“ 

1944 bis 1945 wurde im Igliner Forst der „Bunker“ gebaut. Er sollte zur Produktion von Jagdflugzeugen genutzt werden. Für den Bau wurden ca. 23000 KZ-Häftlinge eingesetzt. Die Lebens- und Arbeitsbedingungen waren menschenunwürdig.

Während der Führung bekommen Sie einen Einblick in die historische Bunkergeschichte und die heutigen Aufgaben der Bundeswehr vor Ort.

Führung allgemein:

- Dauer ca. 3 Std (Vortrag, Ausstellung,
  Bunkerbesichtigung)

- Termine Montag bis Freitag nach
  Absprache
  Tel: 08191 911 1019

- die Gruppenstärke sollte mindestens  
  15 Personen betragen (kostenlos)
- Einzelpersonen können sich über die
  VHS Kaufering oder Landsberg
  einschreiben
- Zutritt ab 14 Jahren auch ohne
  Erziehungsberechtigte

Kontakt

Kontakt

Jetzt anrufen
  • 08191 9111019

Adresse

Route anzeigen
Siegfried-Meister-Straße 10/104
86899 Landsberg am Lech
Deutschland